Heutzutage möchte ja jeder im Internet krass und fresh und edgy sein. Ganz besonders junge, deutsche Journalisten, die gerade das Studium beendet haben und jetzt bereit sind, Deutschland zu zeigen, was in ihnen steckt. Sie wollen nicht nur die Welt verändern, sondern dabei auch noch vor Relevanz nur so strotzen. Junger Journalismus ist geil, geil,…

Jeder, der etwas auf sich hält, liest die ZEIT. Jeder. Schließlich steht es für Luxus, Ausgleich und Intelligenz, wenn man sich am frühen Samstag Vormittag, nachdem man den aus dem Mund stinkenden One-Night-Stand endlich vor die Tür gesetzt hat, mit einer guten Tasse Kaffee, einem warmen Brötchen und leichtem Schinken auf den sonnigen Balkon setzt,…