Nach Shibuya, Harajuku und Shimokitazawa ist Akihabara mein allerliebster Bezirk in Tokio. Also fast. Hier findet ihr nicht nur Super Potato, den besten Retro-Videogame-Laden der Welt, sondern auch jede Menge billigen Technikschrott, kunterbunte Spielhallen und Pornos mit nackten Schulmädchen – auf fünf übereinander liegenden Etagen. Ich habe hier mal einem Obdachlosen 2.000 Yen, ein Bier…

Die japanische Regierung hat zwei große Probleme. Erstens: Sie ist nicht in der Lage, die Atomruine in Fukushima stillzulegen. Zweitens: Sie setzt weiterhin auf Atomkraft, wogegen sich selbst in der sonst so schweigend hinnehmenden Bevölkerung seit Jahren Widerstand regt. Protestlager werden geräumt, Demonstranten ignoriert, Risiken totgeschwiegen. Die japanische Band WOLRD ORDER, die noch nichts davon…