Ihr kennt VIVA heute nur noch als MTV-Showverwertungsresterampe und Ausbildungsstätte quietschvergnügter IQ-Verweigerer zwischen Comedy Central und den Werbeclips nerviger Internetportale, auf denen ihr euren VW Golf verkaufen könnt, aber damals, also damals damals, war VIVA so etwas wie eine Offenbarung. Im Fernsehen. Neben all den Spießersendern, die Spaß nicht einmal richtig buchstabieren konnten. Heike Makatsch,…