Ihr kennt das. Da hängt ihr allein in eurer Villa in Los Angeles herum, blickt einsam auf den frisch gereinigten Pool und tupft euch gedankenversunken den Schweiß von der Stirn, bevor ihr eure Hand langsam in das kühle Nass eintaucht. Viel trauriger kann ein sonniger Tag nicht beginnen. Zumindest nicht an der amerikanischen Westküste. Was…