Vom 2. bis 6. November wurde Hamburg wieder zur digitalen und irgendwie auch analogen Spielwiese. Mit PLAY16 feierten Gamer, Indiegameentwickler, Medienkünstler, Schüler, Studierende, Lehrende, Pädagogen, Wissenschaftler und Menschen, die einfach nur Spaß haben wollten, moderne Technik in Spieleform. Egal ob Nintendo, Instagram oder virtuelle Realität. Unter dem Festivalmotto „Let’s get Physical – Game and Body“…

Foto: Gabriela Antunes Im englischen Fernsehen lief letztens die Dokumentation “How Videogames changed the World” von Charlie Brooker, in der gezeigt wird, wie sehr Computergames doch in den letzten Jahrzehnten die Welt verändert haben, obwohl sie anfangs noch als Kinderspielzeug in die Nische gedrückt wurden und von manchen heute nur noch zum fadenscheinigen Vorwand hervorgebracht…