„Ne danke, ich esse kein Fleisch. Das hat viele Gründe. Ja Fisch esse ich. Ob ich glaube, dass dieser weniger leiden musste?“ Wie oft ich diese Art von Konversation schon führen musste und wie oft sie latent schlechte Stimmung über das rituelle Grillen im Sommer am Kanal, oder das gemeinsame Kochen zu Hause gelegt hat….

Heute findet der alljährliche Vegetariertag statt, bei dem seit 1977 anlässlich eines Kongresses in Schottland auf alternative Lebensweisen hinsichtlich unserer Ernährung aufmerksam gemacht werden soll. Der perfekte Zeitpunkt also für Marcel und Leni, um in ihrer wöchentlichen Rubrik “Gegengedanken” ein für alle Mal die wichtigste Frage aller Hobbyköche, Tierliebhaber und Metzger zu stellen: Sollten wir…

Klar, ihr gebt vor euren Freunden aus der achten Klasse und dem Mädchen, das zwar große Ohren, aber dafür beachtlich lange Beine hat, gerne mit eurem neuen Grill an, teuer war er, geschmacksintensiv arbeitet er, richtig männlich ist er. Die letzte Station einer kleinen, quiekenden Schweinefamilie, bevor sie endgültig in den laut knurrenden Mägen hungriger…

Strellson

Wenn ihr denkt, dass ihr der Welt und ihren vielfältigen Bewohnern etwas Gutes tut, weil ihr aus Prinzip nur Grünzeug zwischen eure Kiefer schiebt, denn die haben eh keine Gefühle und keine Familie und keine Träume, dann solltet ihr womöglich kurz den netten Wissenschaftlern von der renommierten Universität von Missouri-Columbia zuhören. Die haben nämlich herausgefunden,…