Es ist kein Zufall, dass der Feminismus jetzt erst so richtig in Fahrt kommt, nachdem soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter oder auch YouTube dank des technologischen Fortschritts in der Gesellschaft immer mehr akzeptiert worden sind. Das Internet hat starken und rebellischen Mädchen auf der ganzen Welt eine Stimme gegeben, die millionenfach gehört, verinnerlicht und wiedergegeben…

Nachdem vergangene Woche die amerikanische Prostitutionswebseite Backpage dank der sogenannten Stop Enabling Sex Traffickers Acts und des Fight Online Sex Trafficking Acts vom FBI geschlossen wurde, läuten bei Camgirls und anderen auf den körperlichen Kontakt bedachten Personen die Alarmglocken. Sie haben Angst, dass jetzt auch andere soziale Netzwerke ihre Arbeit boykottieren, schließlich sind dank der…

Gerade sorgt der Bericht eines Insiders über die Hintergründe der unerlaubten Auswertung von 50 Millionen Facebook-Profilen durch die umstrittene Analysefirma Cambridge Analytica sowie deren Einfluss auf die Wahl des US-Präsidenten Donald Trump für Aufsehen. Der zum britischen Guardian gehörende „Observer“ und die „New York Times“ deckten auf, dass sich die Firma über eine vermeintlich wissenschaftliche…

Jahrelang hatten selbsternannte Social-Media-Experten gepredigt, dass Facebook, Twitter und Snapchat die neuen Heilsbringer wären, dass die eigene Homepage Schnee von gestern sei, dass Blogger, Onlineredakteure und Digitaljournalisten all ihre Expertise und Arbeit und Visionen in für die verschiedenen Kanäle zugeschnittenen Content stecken sollten, sonst wären sie kürzester Zeit arbeitslos. Gerade hat Vox, nicht der Fernsehsender,…

Irgendwer will das Internet ja immer mal wieder kaputt machen. Diesmal sind es unsere netten Freunde von der Europäischen Union. Die möchten nämlich am 25. und 26. Januar 2018 darüber abstimmen, ob sämtliche Uploads in sozialen Netzwerken, auf YouTube und auf Blogs zukünftig auf das Urheberrecht hin überprüft und bei Verletzung dessen gelöscht werden. Mit…

Beziehungsgewalt zeigt sich in vielen Formen und Facetten. Die Fälle, in denen es wirklich zu Schlägen und anderen körperlichen Auseinandersetzungen kommt, erscheinen verschwindend gering, wenn man sich einmal ansieht, wo Gewalt eigentlich beginnt. Was sich hinter verschlossenen Türen abspielt, vom Umfeld im seltensten Fall als Missbrauch angesehen und vom Gesetz her nicht geahndet wird, kann…

Meinen ersten Twitter-Account hatte ich im Jahr 2008. Auf Facebook war ich, als alle anderen noch in StudiVZ-Gruppen gruschelten. Und Fotos meines Frühstücks teilte ich bereits auf Instagram, als Sepiatöne noch in waren. Ich fand das alles großartig. Soziale Netzwerke. Mich mit Leuten zu verbinden. Zu quatschen. Mitzuerleben, was andere bewegte, in dieser Sekunde. “Social…

Während alle Instagram-Opfer mit über 300 Followern nur darauf warten, dass ihnen L’Oréal, Gucci oder zumindest ALDI irgendwelche Kosmetikprodukte, Taschen oder Gutscheine schickt, damit sie ein voll tolles Unboxingvideo daraus basteln können, hat die DASDING-Moderatorin Sophie Passmann ihr persönliches Lieblingsprodukt gerade bekommen. Und Sophie hat es sich natürlich nicht nehmen lassen, daraus das schönste, ehrlichste…

Opfer psychischer Gewalt haben es schwer. Die seelischen Verletzungen, die ihnen ein anderer Mensch zugefügt hat, werden vor dem deutschen Gesetz nicht als strafbares Verhalten anerkannt, weshalb ihnen nichts Anderes übrig bleibt, als die Sache „gut sein zu lassen“ und sich damit abzufinden, dass ihnen die Chance auf Gerechtigkeit für den an ihnen begangenen Missbrauch…

Wie oft ich schon von Leuten wie Bernd161, xXxMurDersTAr99xXx oder _Dein_Mama_FOZT_y_ als “Hurensohn”, “Asylantenliebhaber” und “Kai Diekmann 2.0” bezeichnet wurde, kann ich schon gar nicht mehr nachzählen. Manchmal überliest man solche Kommentare einfach, manchmal lacht man darüber, manchmal stürzen sie einen in eine dreiminütige Sinnkrise. In China weiß man ziemlich bald zumindest, wer genau hinter…

Waren es vor wenigen Jahren noch Plattformen Facebook, Snapchat, Tumblr und YouTube, ist heute Instagram die App, die man nutzen muss, wenn man reich, berühmt und in der schnelllebigen Welt da draußen auch nur irgendwie relevant werden möchte. Daran scheint kein Weg vorbeizuführen – und wir sind tatsächlich allesamt selbst schuld daran. Über Jahre hinweg…

Mein Kumpel Paul hat mir dieses kreative Meisterwerk zukommen lassen: SpongeBob Schwammkopf als gelber, harter und überaus zorniger Animecharakter. In einer Welt, in der Thaddäus gezwungen wird, zur dunklen Seite überzulaufen und kämpferische Seesterne abzuschlachten, kann man auch nur wütend werden. Selbst SpongeBob Schwammkopf. Das kunterbunte YouTube-Video geht gerade auf Twitter viral und wurde von…

Eine neue Studie der Royal Society for Public Health und der Young Health Movement hat herausgefunden, dass soziale Netzwerke wie Instagram, Snapchat, Facebook und Twitter negative Auswirkungen auf unsere Persönlichkeit und unser Selbstbild haben. Lediglich die Fernsehalternative YouTube würde uns zu glücklicheren Menschen machen. “Die Studie wurde mit rund 1500 Teilnehmern zwischen 14 und 24…

Über Donald Trump als US-Präsident muss man nun wirklich nicht mehr viel sagen. Die menschliche Inkompetenz in Person hat es geschafft, an jedem einzelnen Tag seiner gerade erst begonnenen Amtszeit einen politischen Fehltritt nach dem anderen hinzulegen und die Vereinigten Staaten von Amerika vom Vorreiter der Demokratie in eine lächerliche wie gruselige Diktatur zu verwandeln….

Habt ihr euch auch schon immer mal gewünscht, ihr könntet euch in Donald Trumps Kopf hinein versetzen und einfach das in die weite Welt hinaus posaunen, was euch im Kopf gerade so herum schwirrt? Egal, wie rassistisch, sexistisch oder unglaublich dämlich es auch ist? Und alle Journalisten, Feministen und Nichtweißen dieser Welt würden euch kopfschüttelnd…

Wer den Namen Cyrus hört, der denkt natürlich erst einmal an Miley Cyrus, die grelle Skandalnudel auf der Abrissbirne, die sich vom putzigen Disney-Star in eine kiffende Alternativrebellin verwandelt hat, die sich wiederum lautstark für sexuelle Freiheit, politische Aufklärung und den feministischen Durchbruch einsetzt. Doch sie ist nicht die Einzige, die den Namen mit Stolz…

Wenn Menschen Gesetze fürs Internet machen und selbst keine Ahnung davon haben, wie das Internet funktioniert, dann kann dabei nur das Schlimmste heraus kommen. Das neueste Urteil des Landgerichts Hamburg in Sachen Urheberrecht dürfte sowohl Blogger, Journalisten und YouTuber als auch jeden, der auf Facebook, Twitter und Tumblr unterwegs ist, interessieren. “Nach dem Europäischen Gerichtshof…