Willkommen in der kunterbunten Welt der fernöstlichen Charts, der schmierigen Boybands und Armeen aus in Schuluniformen gepressten Mädchen, die allesamt über Liebe, Freundschaft und Freiheit trällern und sonst keine besonderen Sorgen zu haben scheinen. In Tokyo Top Tracks gibt’s mal wieder die aktuellen japanischen Charts, mit Bands, die so wundersame Namen wie NMB48, B´z und…

Während die Harajuku-Göre Kyary Pamyu Pamyu gestern Abend dank ihrer erfolgreichen Nanda Collection World Tour das Gloria-Theater in Köln unsicher gemacht hat, verpasste sie in ihrem Heimatland Japan nur knapp die Spitze der nationalen Charts, Family Party landete lediglich auf Platz 2, zwischen den Mädels von ClariS und Morning Musume. Ebenfalls ganz vorne mit dabei:…

Eigentlich hört die Bevölkerung in Tokio momentan nichts anderes außer den “Frozen”-Soundtrack. Rauf und runter. Japanische Versionen, englische Versionen, Remix-Versionen mit knallhartem Beat drunter gemischt – und dazwischen ab und zu die Schmalzgesichter von One Direction. Aber weil amerikanische Werke nichts in den Tokyo Top Tracks verloren haben, gibt es hier eine komplett rassistische Edition…

Topshop

So schnell kann’s gehen. Nachdem ich in der vergangenen Woche die japanischen Charts auf AMY&PINK zurück gebracht habe, folgt hier auch schon die zweite Folge einer Serie, die in Deutschland womöglich gerade einmal drei Menschen außer mir interessiert. Und wenn sich Steffen, Janine und Torsten fragen, warum einige Künstler abgestiegen sind, die im Teil davor…

Erinnert ihr euch noch daran, dass es hier vor einigen Jahren auf AMY&PINK jede Woche die aktuellen japanischen Charts in kleinen Videos gab? Das hat zwar keinen interessiert, aber ich fand das großartig, schließlich wusste ich so immer, was da drüben musikalisch so abging. Und da ich jetzt wieder tun und lassen kann, was ich…