Ich liebe das Internet. Ernsthaft. Ich könnte Stunden damit zubringen, mir Katzengifs und Bildern von Cheeseburgern auf Tumblr reinzuziehen oder das Hitler-Spiel auf Wikipedia zu spielen. Ihr wisst schon, das, bei dem man auf einen zufälligen Artikel klickt und dann versucht, so schnell wie möglich auf dem Eintrag von Hitler zu landen. Ich liebe, dass…