Natürlich grübeln wir nicht gerne über den Tod. Besonders nicht über unseren eigenen. Wer denkt schon lieber daran, dass wir in der nächsten halben Stunde gegen ein Baum prallen, einen Herzinfarkt erleiden oder von einem Axtmörder zerfleischt werden können, statt an den vor uns liegenden Tag, unsere Träume, unsere Hoffnungen und unsere Wünsche? Eben. Ob…