Der Kinkaku-ji ist eines der Wahrzeichen Kyotos und besonders bei Touristen berühmt, die in Massen dort hin strömen, um einen Blick auf den “goldenen Tempel” zu ergattern. Das buddhistische Heiligtum liegt im Nordwesten der Stadt und seine Architektur vereint unterschiedliche japanische Stile und ist gleichzeitig von chinesischen Bauelementen beeinflusst. Die Goldplattierung verleiht dem Pavillon seinen…

Wer in Tokio nicht nur den heißesten Modetrends, den leckersten Essensvarianten und den süßesten Schulmädchen hinterher jagen und dazu mal über den Tellerrand von Shibuya, Harajuku und Akihabara schauen will, der ist in Asakusa genau richtig. Hier gibt es nämlich den Sensō-ji, den ältesten und bedeutendsten buddhistischen Tempel der Stadt. Über lange Zeit war Asakusa…

Wer sich Japan als sein nächstes Wunschziel ausgesucht und fleißig dafür gespart hat, der will nur eins: Nach Tokio, dort ist es laut und bunt und voll und verrückt und so. Doch dabei gibt es westlich der knalligen Millionenmetropole eine traditionsreiche Alternative, die so viel ruhiger und leichter zu sein scheint als ihr großer kleiner…

Asics