„Attack on Titan“ war ohne Frage mein Lieblingsanime aus dem vergangenen Jahr. Die riesigen Riesen, das blutige Blut, das, ähm, Ende der Menschheit. Kabämm! Jetzt kommt die animierte Zerstörungsorgie auch in die Vereinigten Staaten, in englischer Sprache – wie ungewohnt. Und zur Einführung wurde das Teil gleich mal ein paar amerikanischen Teenagern vorgesetzt, von denen…