Tadschikistan befindet sich gerade inmitten der schlimmsten humanitären Krise der letzten 20 Jahre. Zumindest wenn man sich dabei auf die massenhaften Verletzungen der Menschenrechte konzentriert. Über die letzten Jahre hinweg wurden viele oft junge Aktivisten von der Polizei entführt, gefoltert und ermordet. Darunter Journalisten, Anwälte und Menschen, die auf Facebook, Twitter oder Instagram eine Meinung…