Angst vor dem Fremden, vor dem Anderen, vor dem, was hinter der eigenen Wohlfühlzone liegt, ist ein Garant für das kollektive Zusammenrücken von Menschen, die so sind wie wir, und Feindseligkeit gegenüber jedem, der dem ersten Blick nach eben nicht so ist. Also appellieren wir an unsere Führer und machen ihnen klar, dass wir alles…

Wenn ihr dachtet, dass es genug für die Menschen in Aleppo ist, auf Twitter ein paar Hashtags zu teilen und in euren Vlogs herum zu heulen, dann kann seid bitte jetzt nicht allzu überrascht, aber, nein, dem ist nicht so. Besonders der Osten der Stadt sieht aus, fühlt sich an und riecht wie kurz nach…

Die syrischen Rebellen stehen nach Angaben von Aktivisten vor einer Niederlage in Aleppo. Was das für die letzten Einwohner der Stadt bedeutet, die im Osten der zerstörten Metropole eingekesselt sind, konnte man in den letzten Jahren nicht nur in den Nachrichten sehen, sondern auch direkt bei den Menschen, die per Social Media in die weite…

NA-KD

Die Fotos des kleinen, ertrunkenen Flüchtlings Aylan Kurdi gehen gerade um die Welt. Sie schockieren, sie machen traurig, sie rütteln auf. Und sie sollten eigentlich ein jähes Ende der lang anhaltenden Flüchtlingsdebatte bedeuten. Denn es gibt nichts darüber zu diskutieren, ob diesen Menschen geholfen werden sollte. Und zwar jetzt und hier und anderswo. Egal wie….

Nahe Berlin hat heute Morgen wieder eine Flüchtlingsunterkunft gebrannt. Die Sporthalle in Nauen konnte nicht gerettet werden, verletzt wurde aber niemand. Das bedeutet, dass Nazis, oder „besorgte Bürger“, wie sie sich selbst gerne nennen, einmal mehr ihren Hass in Gewalt umgewandelt haben. Deutschland zeigt seine widerlichste Fratze, und das ganz offen. Wenn Menschen auf Facebook…

Stellt euch vor, ihr müsst eure Heimatstadt in einer Nacht-und-Nebel-Aktion verlassen, weil machthungrige Vollidioten sie johlend in Schutt und Asche gelegt haben. Eure halbe Familie ist tot, ihr hört ständig etwas von Vergewaltigungen und Kindersoldaten und Selbstmordattentätern und europäischen Schulabbrechern, die in euer Land strömen, um dort Krieg zu spielen. Ihr habt alles zurück gelassen,…

Guess

Euer Mitbewohner Hannes ist ausgezogen, weil er in Indien ein Mädchen kennengelernt hat und jetzt denkt, er müsse im Wald seine Erleuchtung finden? Kein Problem. Ihr könnt das leere Zimmer ja einfach auf WG-Gesucht packen oder per Airbnb zu Geld machen. Ooooder… ihr könnt einen Flüchtling dort wohnen lassen. Aus Kenia. Oder Syrien. Oder Russland….

Der US-amerikanische Präsident Barack Obama schläft in diesen Tagen sicherlich unruhig. So geht es wohl auch Angela Merkel, Recep Erdogan und den saudi-arabischen Königen. Ihre schlaflosen Nächte haben sie einem neuen und gemeinsamen Feind zu verdanken, dessen Schreckensbotschaften auch im Westen vernommen werden: dem Islamischen Staat. Während die USA und Europa gegen Baschar al-Assads Regime…

Stellt euch vor, ihr seid in einer zerbombten Geisterstadt gefangen und müsst euch zeitgleich gegen eine staatliche Armee auf der einen und blutrünstigen Extremisten auf der anderen Seite behaupten. Und dazwischen machen euch kriminelle Gangs das Leben zusätzlich zur Hölle. So ergeht es momentan den Kämpfern der Freien Syrischen Armee. Ich stehe ja sehr auf…

Urban Outfitters

Der Islamische Staat schafft es durch eine unglaubliche Propagandamaschinerie, junge Menschen aus allen Herren Länder im Irak und in Syrien zu versammeln, um dort zu den Waffen zu greifen oder als Ehefrauen für die sogenannten Gotteskrieger zu dienen. Dadurch töten sie aber nicht nur Unschuldige, sie beschmutzen damit ganze Glaubensrichtungen. In Großbritannien haben sich nun…

Wir sind die Guten. So viel steht fest. Aber wer sind dann die Bösen? Immer wieder andere, wenn man den Medien und der Politik glauben darf. In der einen Sendung besetzt Wladimir Putin kaltherzig Länder, in der nächsten erschießen Mitglieder von Boko Haram unschuldige Menschen, am Ende erklärt Kim Jong-un mal wieder allen den Krieg….

Sie köpfen Ungläubige auf offener Straße, sie nageln Schuldlose an provisorische Kreuze, sie morden, sie schänden, sie vergewaltigen. Wenn ich an den Islamischen Staat denke, der in Syrien und im Irak in kurzer Zeit eine Terrorherrschaft errichtet hat, dann habe ich Angst, um mich, um die Menschen, um die Welt, wie kann so etwas sein,…

Guess

Tag für Tag hören wir neue Horrorgeschichten aus Syrien, aus einem Land, das dank eines seit Jahren anhaltenden Bürgerkriegs zerbrochen ist, eine Nation, die von ihrem Präsidenten Baschar al-Assad mit Füßen getreten wird. Natürlich sind wir empört und wütend und traurig, aber trotzdem ist Syrien weit, weit weg. Was geht das uns schon an? Die…