Das 1994 von James Jebbia in New York gegründete Modelabel Supreme hat sich in kürzester Zeit vom kleinen Skaterklamottenladen, in den Kunden Drive-in-mäßig auf ihren Boards hinein rollen konnten, um sich von den neuesten Drops zu überzeugen, zum globalen Stilkonzern entwickelt. Nach Shoperöffnungen in Los Angeles, Paris, London und Tokio ist das Unternehmen heute über…

Ein Kumpel von mir ist quasi der größte Supreme-Fan diesseits des Atlantiks. Er besitzt nicht nur rote Handtücher, Skatedecks und T-Shirts, sondern auch Kleinkram wie Taschen, Stifte und Gürtel sowie Kuriositäten wie Basketbälle, Tassen und Schlüsselanhänger mit dem Logo drauf. Bei ihm kann jede andere Marke einpacken. Und so langsam spüre ich auch den Zauber…

Tonnen von interessanten Texten, bunten Videos und vermeintlich lustigen GIFs prasseln täglich ohne jegliche Rücksicht auf Verluste auf uns ein. Wer kann bei dieser totalen Informationsflut schon noch den Überblick behalten? Wir machen das natürlich für euch! In unserer kleinen Rubrik Lesestoff picken wir uns jede Woche die fünf lesenswertesten Artikel aus diesem großen, bösen…

Egal ob Fuckboys, Hypebeasts oder Menschen mit echtem Geschmack: Du bist, was du trägst. Wenn du nicht in adidas-Originals-Sneakern, Supreme-Shirt und Nike-Rucksack auf dem Schulhof herum läufst und dir dabei die neuesten Hip-Hop-Tracks mit deinen Beats-Kopfhörern gibst, kannst du dein restliches größtenteils ungeficktes Leben eigentlich schon knicken. Das wissen auch die mehr oder weniger coolen…