Tokio ist nicht nur die Hauptstadt der rohen Fischköstlichkeiten, der auf Handys starrenden Schulmädchen oder der kunterbunten Vintageläden, sondern auch ein Paradies für Streetartfans, denen der Einschlag großäugiger Mangafiguren nichts ausmacht, sondern sie gerade eben auch noch zusätzlich fasziniert. Schließlich ist das hier Japan und nicht Deutschland. Also haben wir uns in Shibuya, Harajuku und…