Zum amerikanischen Spring Break habe ich ja zwei komplett unterschiedliche Meinungen. Erstens: Will man seinen eigenen, tragischen Schwabbelkörper wirklich durch ein schwitzendes Meer von abertausenden von besoffenen Ami-Studenten drücken, während einem die Sonne ein Loch in den Kopf bohrt und David Guetta, Skrillex und Avicii nicht aufhören wollen, mit dumpfen, lauten Bässen um sich zu…