Anime und Manga haben in westlichen Gefilden einen mehr als turbulenten Werdegang. Wurde das kunterbunte Genre Ende der 90er dank Serien wie “One Piece“, “Dragon Ball” und “Pokémon” gefeiert, verkam es in den 2000ern zu einem nerdigen Spielplatz für perverse Typen, die kleine Mädchen gerne auf Tentakeln steckten und anschließend lebensgroße Kissen mit ihrem Counterfeit…

Während ihr jeden Abend amerikanische Serien wie “Game of Thrones”, “The Walking Dead” und “House of Cards” verschlingt und damit eigentlich ganz zufrieden seid, lassen sich andere von fernöstlichen WTF-Geschichten wie in den guten alten Zeiten wegdonnern. Animes sind die schräge Parallelwelt zum zivilisierten Fernsehen der HBOs, BBCs und AMCs. Und weil jedem Klassiker wie…