Während wir uns in Deutschland nach dem Sommer wieder in schwarze Mäntel, dunkle Pullis und graue Schals packen, damit wir der nächsten drohenden Grippe- und Erkältungswelle nicht schutzlos ausgeliefert sind, denken die coolen Kids in den Tokioer Stadtteilen Harajuku, Shibuya und Yoyogi gar nicht daran, sich der allgemeinen Verdunkelung anzuschließen. In der japanischen Hauptstadt sind…

Der Tokioer Stadtteil Harajuku ist seit Jahrzehnten als Schmelztiegel der asiatischen und auch weltweiten Modetrends bekannt. Was hier getragen wird, ist in wenigen Monaten Kult. Hier vermischen sich Stile aller Nationen, Epochen und Geschmäcker zu individuellen Styles, die auf diversen Fashionblogs in alle Herren Länder getragen werden. Doch was bleibt den Rebellen Tokios übrig, wenn…

Bevor Japan in einem Atomkrieg mit Nordkorea endet und individuelle Kleidungsstile nicht wirklich mehr viel zählen, haben wir uns in den überfüllten Straßen von Tokio umgeschaut, um ein paar wahrlich grandios angezogene Menschen zu fotografieren und den ein oder anderen hier im modisch oft eher trüben und schnöden Deutschland zu inspirieren. In den Untiefen von…

Puma

Natürlich ist Tokio besonders an einem sonnigen, wolkenlosen Frühlingstag am schönsten, aber oft entfalten sich die wahren Wunder der japanischen Megametropole erst dann, wenn es regnet, schneit oder die vollkommene Dunkelheit über das Land zieht und allerlei grelle Neonlichter die großen und kleinen Straßen von Shibuya, Akihabara und Harajuku zieren. Der japanische Illustrator und Pixelart-Künstler…

Da Tokio ja bekanntlich die schönste Stadt der Welt ist und wir immer ganz heiß darauf sind, Bilder aus den hintersten Ecken von Shibuya, Harajuku und Akihabara zu Gesicht zu bekommen, waren wir ganz froh darüber, dass die Fotografin Lauren Engel gerade mit ihrer Crew in der japanischen Hauptstadt unterwegs war und uns einige Urlaubsfotos…

Natürlich gibt es in Tokio jede Menge verrückte Leute, die sich an keine Moderegeln halten und einfach das anziehen, was ihnen gefällt. Sie scheißen auf die ansonsten so krass festgesetzten gesellschaftliche Normen von Japan und leben ihr Leben so, wie es ihnen passt. Und die König der japanischen Street-Style-Punks heißt ganz klar Hirari Ikeda. Wenn…

Topshop

Früher hat man noch seine Polaroid-Kamera mit auf ferne Reisen genommen, heute passiert das alles durch die Linsen unserer Handys. Und was wären Traumreisen, ohne sie mit unseren Liebsten und anderen Mitmenschen auf Instagram zu teilen? Eben. Deshalb haben wir eine kunterbunte Instagram-Reise durch Tokio unternommen. Die schönsten Schnappschüsse dieses analogen und gleichzeitig digitalen Vergnügens…

Die japanische Bevölkerung hat eine gespaltene Beziehung zur englischen Sprache. Einerseits stehen die Kids in Tokio drauf, weil sie ihnen einen gewissen internationalen Flair verschafft, andererseits haben sie oft nur ein rudimentäres Wissen, wenn es um die Bedeutung der Worte geht. Die ist oft auch nicht wirklich wichtig, Hauptsache es klingt cool. So sieht man…

Es ist quasi unmöglich, durch die diversen Nachbarschaften von Tokio zu stolpern, ohne seine Kamera eingeschaltet im Anschlag zu halten, um jeden Menschen, jede Reklame und jedes Essen zu knipsen. Hier ein putziger Sexshop, dort ein lächelnder Polizist, da drüben ein bunter Bücherladen mit allerlei kleinen Schätzen, von denen wir noch nie zuvor gehört haben….

ASOS

Wie jeder einigermaßen kluge Mensch weiß, ist Tokio die Anlaufstelle für die ewig Wandernden, die ständig auf der Suchen nach den neuesten Impulsen aus der bunten Welt der Mode sind. Egal ob ihr durch Shibuya, Harajuku oder Shimokitazawa, den süßen Hipsterbezirk der japanischen Hauptstadt, streift, kreative Styles findet ihr (fast) überall. Wir trafen Suzy, das…

Während ihr euch in diesem Sommer stundenlang vor den Spiegel gestellt und gefragt habt, ob sich eure matschgrünen Sneaker mit eurem moosgrünen T-Shirt beißen, hat sich die japanische Jugend einmal mehr kollektiv in einen riesigen Farbeimer des Glücks geschmissen und die vergangene warme Jahreszeit so kunterbunt wie nur irgendwie möglich gefeiert. Auf der Webseite Tokyo…

Während im Land der aufgehenden Sonne Katzencafés seit vielen Jahren an der Tagesordnung stehen und die ersten davon auch schon in Berlin eröffnet haben, sind unsere japanischen Freunde schon wieder auf einem ganz neuen Trip – und zwar Kaninchen! Ohisama heißt eines dieser sogenannten Usagi Cafes im Hipsterviertel Shimokitazawa, das auch mit süßen kleinen Klopfern…

NA-KD