Anstatt sich mit Mädchen zu verabreden und sie nach erfolgreicher Laufbahn sexuell zu schockieren, löscht sich das japanische Völkchen gerade selbst aus, weil sich immer mehr Männer in Kinderspielzeug verknallen. Kissen, Puppen, Computerprogramme, mit süßen Anime-Mädchen drauf, die Miku Hatsune, Shiina Mashiro oder Yuno Gasai heißen und von ihren Verehrern als Freundin, Tochter und Ehefrau…