Ich bin eigentlich überhaupt kein Fan dieser kitschigen Lebensweisheiten, die man auf den Instagramaccounts der perfekten Modebloggermädchen findet – oder eben in den alten Diddl-Poesiealben aus der Grundschule – was ja im Endeffekt aufs Gleiche hinausläuft. Doch jedes Mal, wenn ich “Musik verbindet” oder “Musik kennt keine Grenzen” lese, komme ich um ein zustimmendes Nicken…