Sie lassen sich die Nasen brechen, die Augenlider aufschneiden, die Mundwinkel verformen: Besonders junge Südkoreaner sind verrückt nach Schönheitsoperationen – und das nicht immer ganz freiwillig. Der öffentliche Druck, um jeden Preis gut auszusehen, ist so hoch wie sonst nirgends – egal ob beruflich oder privat. Jede fünfte Frau in der südkoreanischen Hauptstadt Seoul hat…