Ich liebe das Internet. Ernsthaft. Ich könnte Stunden damit zubringen, mir Katzengifs und Bildern von Cheeseburgern auf Tumblr reinzuziehen oder das Hitler-Spiel auf Wikipedia zu spielen. Ihr wisst schon, das, bei dem man auf einen zufälligen Artikel klickt und dann versucht, so schnell wie möglich auf dem Eintrag von Hitler zu landen. Ich liebe, dass…

Gefühlte Wahrheit, Lügenpresse und jetzt auch noch Donald Trump. Die Zeiten stehen schlecht für den Journalismus. Oder gerade im Gegenteil – vielleicht kann sich die Presse gerade jetzt neu erfinden. In Berlin, der deutschen Hauptstadt des Medienzoos, gibt es einige spannende, wenn auch streitbare Lichtgestalten, deren Namen man zumindest einmal gehört haben sollte. Eine kurze,…