Es ist ja normalerweise so: Wenn wir Arbeiten eines Fotografen oder einer Fotografin veröffentlichen, dann sagen wir immer zu ihm oder ihr: „Hey, du, erzähl doch mal was über das Shooting und das Model!“ Und dann plaudern sie immer irgendetwas Pseudointellektuelles von wegen mutiger Sozialkritik oder herausragender Landschaften oder moderner Technik. Darren Ankenman, der unter…