Dass wir beide im selben Jahr geboren sind, verbindet uns, Luo Yang und mich. 1984. “Ich mache mir über Politik nicht viele Gedanken”, erzählt sie mir, als ich sie nach dem Land frage, in dem sie lebt. “Und ich glaube auch nicht, dass sie einen Einfluss auf meine Arbeiten oder mein Leben hat. Ich kümmere…

Sich die Bilder von Ren Hang anzusehen, das ist wie eines der frühen Bücher von Mian Mian zu lesen, vielleicht “LaLaLa”, “Candy” oder auch das großartige “Deine Nacht mein Tag”, sie geben dem Betrachter intime Einblicke in das geheime Leben der chinesischen Jugend, zwischen junger Anarchie und unbedecktem Aufruhr, einem Dasein, das die dortige Regierung…