Startseite     Über uns     Redaktion     Mitmachen     Werbung     Kontakt

  Facebook     Twitter     Instagram     Tumblr     Pinterest     Suche

Suche
Suche

Animemesse in Tokio - Wo die Trickfilme gefeiert werden

Die Geschichte der
Animemesse in Tokio - Wo die Trickfilme gefeiert werden

Animemesse in Tokio

Wo die Trickfilme
gefeiert werden

Die Geschichte der Anime beginnt im frühen 20. Jahrhundert. Als Filmemacher noch mit neuen Animationstechniken experimentierten. Den Anspruch auf den ersten Anime der Menschheitsgeschichte hat wohl „Katsudo Shashin“, ein undatiertes und privates Werk eines unbekannten Schöpfers. Im Jahr 1917 erschienen die ersten professionellen und öffentlich ausgestellten Werke.

Animatoren wie Oten Shimokawa und Seitarou Kitayama produzierten zahlreiche Werke, wobei der älteste erhaltene Film „Kouchis Namakura Gatana“ ist, ein zweiminütiger Clip über einen Samurai, der versucht, ein neues Schwert an seinem Ziel zu testen, nur um eine Niederlage zu erleiden. Das große Kanto-Erdbeben von 1923 führte zu einer weitreichenden Zerstörung der Infrastruktur Japans und zur Demolierung des Lagers von Oten, wodurch die meisten dieser frühen Werke vernichtet wurden.

Der Erfolg von Walt Disneys Spielfilm „Schneewittchen und die sieben Zwerge“ aus dem Jahr 1937 beeinflusste viele japanische Trickfilmer zutiefst, und in den 1970er Jahren erlebte das Land der aufgehenden Sonne einen sprunghaften Anstieg der Popularität von Manga, Comics und Graphic Novels, von denen viele später animiert wurden.

Besondere Aufmerksamkeit erregte die Arbeit von Osamu Tezuka. Er wurde als Legende und Gott des Manga bezeichnet. Seine Werke und die anderer Pioniere auf diesem Gebiet inspirierte ein ganzes Genre, das auch heute noch ein grundlegendes Element des Anime ist. Nach einigen erfolgreichen Adaptionen von Anime in Überseemärkten verzeichneten Anime dort seit den 1980ern immer größere Erfolge.

Ich persönlich liebe Anime. Fantastische Geschichten, gepaart mit peppigen Charakteren, schönen Zeichnungen und epischer Musik. Das Beste an der japanischen Animation im Allgemeinen ist die große Vielfalt, in der sie existiert. Jeder einzelne von ihnen ist wie eine offene Tür in ein anderes Abenteuer. Einige sind dunkel, andere sind glücklich. Manche sind süß, manche sind sexy. Manche sind harmlos, manche sind aufregend.

Sucht euch einfach eines aus und finden euch in einem alternativen Universum wieder, in dem plötzlich alles möglich erscheint. Anime sind die perfekte Flucht für den unterdrückten Geist. Und weil wir Anime so toll finden, haben wir uns auf der alljährlichen Tokyo International Anime Fair einmal genauer angeschaut, was es mit den japanischen Trickfilmen so auf sich hat.

Anime Convention Tokio Anime Convention Tokio Anime Convention Tokio Anime Convention Tokio Anime Convention Tokio Anime Convention Tokio Anime Convention Tokio Anime Convention Tokio Anime Convention Tokio Anime Convention Tokio Anime Convention Tokio Anime Convention Tokio Anime Convention Tokio Anime Convention Tokio Anime Convention Tokio Anime Convention Tokio Anime Convention Tokio Anime Convention Tokio Anime Convention Tokio Anime Convention Tokio Anime Convention Tokio Anime Convention Tokio Anime Convention Tokio Anime Convention Tokio Anime Convention Tokio Anime Convention Tokio Anime Convention Tokio Anime Convention Tokio Anime Convention Tokio Anime Convention Tokio Anime Convention Tokio Anime Convention Tokio Anime Convention Tokio Anime Convention Tokio Anime Convention Tokio Anime Convention Tokio Anime Convention Tokio Anime Convention Tokio Anime Convention Tokio Anime Convention Tokio Anime Convention Tokio Anime Convention Tokio Anime Convention Tokio Anime Convention Tokio Anime Convention Tokio Anime Convention Tokio Anime Convention Tokio Anime Convention Tokio Anime Convention Tokio Anime Convention Tokio Anime Convention Tokio Anime Convention Tokio Anime Convention Tokio Anime Convention Tokio Anime Convention Tokio Anime Convention Tokio Anime Convention Tokio Anime Convention Tokio Anime Convention Tokio Anime Convention Tokio

Anime kaufen

Für jeden vermitelten Verkauf über Amazon erhalten wir einen kleinen Anteil
Der Text erschien in der Kategorie Reisen mit den Themen Anime, Asien, Cartoons, Comics, Disney, Graphic Novels, Japan, Manga, Messen, Samurai, Tokio und Zeichentrick
Wenn dieser Artikel euch gefällt, könnt ihr ihn auf Facebook, Twitter, WhatsApp, Pinterest und Tumblr oder per Email teilen
Ihr habt etwas zu sagen? Schickt uns einen Leserbrief!
Weitere Artikel lesen