Wenn wir unseren Kindern eines Tages erklären müssen, dass es in unserer Jugend sozial essentiell für uns war, dass wir um 4 Uhr morgens auf irgendwelchen Festivals am Arsch der Welt auf MDMA, Spuckewasser und Kondomgeruch dem Sonnenaufgang entgegen sehnten und tagelang zu den immer gleichen schlecht generierten Beats auf und ab hüpfen mussten, dann…