Nazi-Skandal - Die thailändische Girlgroup BNK48 ist einfach mal mit Hakenkreuzen aufgetreten
Nazi-Skandal - Die thailändische Girlgroup BNK48 ist einfach mal mit Hakenkreuzen aufgetreten
Nazi-Skandal - Die thailändische Girlgroup BNK48 ist einfach mal mit Hakenkreuzen aufgetreten

Dass das vielleicht keine gute Idee ist, ist der thailändischen Girlgroup BNK48, die wiederum eine Schwesterngruppe der japanischen Erfolgstruppe AKB48 sind, erst nach ihrem Auftritt aufgefallen. Die Mädels, darunter die Sängerin Pichayapa Natha, haben bei einer Probe am Freitag T-Shirts mit Hakenkreuzen drauf getragen und dabei die rechten Arme ziemlich weit nach oben gestreckt. Das…

Black Power - Diese Dokumentation erklärt euch, warum so viele Schwarze auf Donald Trump stehen
Black Power - Diese Dokumentation erklärt euch, warum so viele Schwarze auf Donald Trump stehen
Black Power - Diese Dokumentation erklärt euch, warum so viele Schwarze auf Donald Trump stehen

Donald Trump ist rassistisch, sexistisch und dumm. Zumindest wissen wir das hier, weil wir in der hiesigen Presse seit Jahren immer und immer wieder davon überzeugt werden. Viele schwarze Wähler in den Vereinigten Staaten sollten das ähnlich sehen wie wir. Tun sie aber nicht. Sie haben Donald Trump mit zum Präsidenten der Vereinigten Staaten von…

Modemädchen gibt auf - Tavi Gevinson hat ihr Rookie Magazin getötet, weil das Internet offiziell scheiße ist
Modemädchen gibt auf - Tavi Gevinson hat ihr Rookie Magazin getötet, weil das Internet offiziell scheiße ist
Modemädchen gibt auf - Tavi Gevinson hat ihr Rookie Magazin getötet, weil das Internet offiziell scheiße ist

Tavi Gevinson, das Darling der internationalen Modeszene, kann nicht mehr. Von Depressionen und Zukunftsängsten geplagt gab sie ihrem Mädchenmagazin Rookie heute Nacht den Gnadenstoß. Im September 2011 startete die Webseite als feministisches Portal für junge Mädchen, die abseits der gequirlten Cosmopolitan-Scheiße über das Leben und allem drumherum informiert werden wollten. Es ging um Menstruation und…

Syrian Refugee Fucked - Pornos mit vergewaltigten Flüchtlingen sind in Deutschland so beliebt wie nie zuvor
Syrian Refugee Fucked - Pornos mit vergewaltigten Flüchtlingen sind in Deutschland so beliebt wie nie zuvor
Syrian Refugee Fucked - Pornos mit vergewaltigten Flüchtlingen sind in Deutschland so beliebt wie nie zuvor

Da sich AfD-Wähler nicht entscheiden können, ob sie Flüchtlinge am liebsten im Mittelmeer versenken oder im direkt im Auffanglager vergewaltigen wollen, haben sie einen Weg gefunden, um beide Fantasien ausleben zu können: Das Internet! Denn während viele Deutsche in rassistischen Facebook-Gruppen “Heil Hitler” und “Tod den Sandnegern” schreiben, suchen sie auf YouPorn und Pornhub nach…

Lösch dich! - Diese Dokumentation zeigt, wie organisiert und eklig der Hass im Internet wirklich ist
Lösch dich! - Diese Dokumentation zeigt, wie organisiert und eklig der Hass im Internet wirklich ist
Lösch dich! - Diese Dokumentation zeigt, wie organisiert und eklig der Hass im Internet wirklich ist

Man könnte fast meinen, dass es nur noch Hass, Bitterkeit und Antipathie im Internet gibt. Und ein bisschen stimmt das sogar. Das liegt aber nicht nur an genervten Frührentnern, die generell mit der modernen Gesellschaft überfordert sind, sondern auch an Gruppierungen, die nur eines im Sinn haben: Politische Entwicklungen durch Zerwürfnisse und Feindschaften in eine…

Rassismus im Kopf - Ich denke immer noch ganz heimlich, dass alle Schwarzen große Schwänze haben
Rassismus im Kopf - Ich denke immer noch ganz heimlich, dass alle Schwarzen große Schwänze haben
Rassismus im Kopf - Ich denke immer noch ganz heimlich, dass alle Schwarzen große Schwänze haben

Ach Gott, ich kann euch sagen! Ich weiß einfach, wie die Welt sich dreht. Ich bin ein so aufgeschlossener, respektvoller Mensch! Kein Wunder, ich wohne ja nun mittlerweile auch seit fast fünf Jahren in Berlin. Hier ist heute schon trendy, was morgen erst in der Provinz ankommt; hier ist man offen, man tauscht sich aus;…

Fuck you, Mr. President - Amerikanische Künstler rebellieren mit gewaltigen Bildern gegen Donald Trump
Fuck you, Mr. President - Amerikanische Künstler rebellieren mit gewaltigen Bildern gegen Donald Trump
Fuck you, Mr. President - Amerikanische Künstler rebellieren mit gewaltigen Bildern gegen Donald Trump

Eine gute Sache scheint die baldige US-Präsidentschaft von Donald Trump zumindest zu haben: Die Künstler des nordamerikanischen Landes begeben sich immer mehr in den Rebellionsmodus und wollen die Bedrohung mit ihren Werken bekämpfen. So gut man das eben mit Bildern machen kann. Aber Revolution beginnt schließlich im Kopf. Künstler wie Nikki Pecasso, Mike Cockrill, Morgan…

Deutschland den Deutschen - Wir flohen nach Berlin, weil in unseren Heimatstädten der Rassismus herrscht
Deutschland den Deutschen - Wir flohen nach Berlin, weil in unseren Heimatstädten der Rassismus herrscht
Deutschland den Deutschen - Wir flohen nach Berlin, weil in unseren Heimatstädten der Rassismus herrscht

Vor ein paar Tagen saß ich mit ein paar Freunden in einer Bar und sprach mit ihnen über die Großstadt. Wir alle kommen ursprünglich vom Dorf (und mit Dorf meine ich in meinem Fall ein kleines Kaff von gerade mal 300 Einwohnern) und sind aus den gleichen Gründen in Berlin gelandet – nämlich weil uns…

Pixelporno - Was Final Fantasy 14 mir über Flüchtlinge, Völkermord und Rassismus beibrachte
Pixelporno - Was Final Fantasy 14 mir über Flüchtlinge, Völkermord und Rassismus beibrachte
Pixelporno - Was Final Fantasy 14 mir über Flüchtlinge, Völkermord und Rassismus beibrachte

Wer an Online-Rollenspiele denkt, der sieht eine mit Drachen, Magie und Rittern garnierte Fantasywelt, bestehend aus Wäldern, Eis und Lavahöhlen, vor sich, in der man als schlecht angezogener Verlierer die nächsten Monate lang Ratten und Käfer abschlachten muss, um auch nur irgendeine Chance zu haben, den Veteranen in ihren glitzernden Rüstungen und riesigen Reittieren nachzueifern….

Teurer Fremdenhass - Rassistische Facebook-Kommentare kosten ab jetzt 7500 Euro Strafe
Teurer Fremdenhass - Rassistische Facebook-Kommentare kosten ab jetzt 7500 Euro Strafe
Teurer Fremdenhass - Rassistische Facebook-Kommentare kosten ab jetzt 7500 Euro Strafe

Klar, ihr hasst die Flüchtlinge, weil sie euch eure Wohnungen und eure Arbeit und eure Frauen wegnehmen, da kann man schon mal ausfallend auf Facebook werden. Genau diesen widerlichen Gedankengang hatte wohl auch ein 25-jähriger Niederbayer, der einem Asylantenheim statt Kleidung, Essen oder Geld lieber eine Gasflasche und eine Handgranate zukommen lassen wollte. „I hätt…

Wohltäter Hitler - Diese putzige Omi will uns davon überzeugen, dass es den Holocaust nie gegeben hat
Wohltäter Hitler - Diese putzige Omi will uns davon überzeugen, dass es den Holocaust nie gegeben hat
Wohltäter Hitler - Diese putzige Omi will uns davon überzeugen, dass es den Holocaust nie gegeben hat

Wenn ihr das nächste Mal einer netten, alten Omi über die heillos befahrene Straße helfen wollt, dann solltet ihr euch das womöglich zweimal überlegen und ganz genau hinschauen. Denn die vermeintlich hilflose Dame könnte Ursula Haverbeck sein, Liebling der Rechten. Und die hat’s tatsächlich faustdick hinter den Ohren. Den Holocaust hat’s nie gegeben, die Opfer…

Privilegien als Selbstschutz - Dass du scheiße bist, liegt weder an deinem Geschlecht noch an deiner Hautfarbe
Privilegien als Selbstschutz - Dass du scheiße bist, liegt weder an deinem Geschlecht noch an deiner Hautfarbe
Privilegien als Selbstschutz - Dass du scheiße bist, liegt weder an deinem Geschlecht noch an deiner Hautfarbe

Eigentlich wollte ich gestern Abend gemütlich gebratenen Fisch essen, japanisches Bier trinken und einen bescheuerten Bauernhof-Anime auf meinem Laptop gucken. Stattdessen durfte ich mich stundenlang mit Menschen auf Twitter herumschlagen. Die wollten mich nämlich davon überzeugen, dass all ihre kleinen und großen Probleme nur zwei Gründe haben: Geschlecht und Hautfarbe. Nicht mehr und nicht weniger….

Körper auf Knopfdruck - Tinder hat mich in eine Schlampe verwandelt – und in einen Rassisten
Körper auf Knopfdruck - Tinder hat mich in eine Schlampe verwandelt – und in einen Rassisten
Körper auf Knopfdruck - Tinder hat mich in eine Schlampe verwandelt – und in einen Rassisten

Ich bin die Sorte Mensch, die die Sorte Mensch verurteilt, die ihre Sätze mit „Ich bin kein Rassist, aber …“ beginnt. Ich bin kein Rassist. Punkt. Kein Komma, kein „aber“. Und auch kein „weil“. Man muss nicht begründen, warum man kein Rassist ist. Es ist eine Selbstverständlichkeit, kein Rassist zu sein. Nur, dass es das…