Der Traum eines jeden Pubertierenden ist es von zu Hause auszuziehen. Endlich Freiheit, würde es dann heißen. Aber mit fortschreitendem Alter wird dieser Wunsch manchmal immer wieder zurück gestellt. Sei es, weil man es sich als armer Student oder Studentin nicht leisten kann auszuziehen oder weil man einfach faul ist und sich von Mutti gerne…

Homo-, Bi- und Transsexualität sind Themen, die glücklicherweise immer mehr Einzug in die Mainstream-Medien erhalten und nicht nur noch als Randphänomen betrachtet werden. Das funktioniert mal mehr und mal weniger gut und hängt in vielen Fällen davon ab, ob die Autoren, Regisseure und Darsteller in diesen Werken sich überhaupt richtig mit der Thematik befasst haben….

Typen halten sich ja bereits als Sexgötter, nur weil sie nicht gleich nach drei Sekunden in mir drin abgespritzt haben. Aber ich kann euch versichern, dass ihr alle noch jede Menge lernen müsst, egal für wie gut ihr euch haltet. Ich kann gar nicht mehr zählen, wie oft ich Männern schon ins Gesicht gerotzt habe,…

s.Oliver

Während all eure Pop-, TV- und YouTube-Stars, die ihr in eurem vermüllten Kinderzimmer anhimmelt und denen ihr auf Konzerten, Autogrammstunden und Einweihungen von Einkaufszentren hinterher stalkt, nur leere Hüllen ohne Sinn und Verstand sind, denen Geld wichtiger als ihr seid, ist Selena Gomez anders. Sie ist deep. Deeper als wir alle zusammen. Natürlich glaubt ihr…

Ich musste jetzt wirklich hart darüber nachdenken, ob ich meinen Eltern jemals erzählt habe, wie und mit wem ich mein erstes Mal hatte – oder ob die das irgendwann einfach wussten. Vielleicht riechen Eltern sowas ja? Ich kann mich auf jeden Fall nicht daran erinnern, dass ich mich jemals aktiv zu ihnen hingesetzt und gesagt…

In der Grundschule hatte ich drei manifestierte Meinungen zu Geschlechtsverkehr. Erstens: Mit mir stimmte etwas nicht, weil ich einen Ständer bekam, sobald die Streberin Christina das Klassenzimmer betrat. Zweitens: Für echten Sex müsse man den Penis in den Hintern des Mädchens schieben, da ist schließlich das Loch. Und drittens: Sobald man das tut, hat man…

ONLY

Willkommen, es folgt eine nigelnagelneue Ausgabe eurer intellektuell stimulierenden Lieblingsrubrik “Kioskkritik“, in der wir jede Woche drei Zeitschriften aus dem Supermarkt klauen und sie euch danach Wort für Wort vorlesen. Naja, fast jedenfalls. Dieses Mal mit am Start: Treue Fußballfans, magere Supermodels und pubertierende Schülerinnen. Los geht’s! 11 Freunde (Oktober 2014) Worum geht’s? Ich hasse…