Heutzutage ist jeder depressiv. Das scheint in der Natur des Menschen zu liegen. Keiner glaubt mehr daran, dass die Welt ein wahnsinnig toller Ort ist, an dem man auf einem Feld voller bunter Blümchen herum hüpfen, singen und tollen kann, nein, heute geht es nur noch um Selbstmordgedanken und darum, allein zu sein, eine Katze…