Im Jahr 1999 fand in Koblenz zum ersten Mal die AnimagiC in Koblenz statt. Eine kleine, aber feine Manga-Convention, bei der ich mir nicht nur ein paar Comics und Sticker kaufte, sondern auch “Prinzessin Mononoke” im Kino sehen durfte, im Original, mit japanischen Untertiteln. Ich war hin und weg. Seitdem hatte Studio Ghibli einen ganz…

Sorry, Micky Maus, aber ich würde dein aufgeplustertes Reich sofort gegen das hier tauschen: Das Studio Ghibli Land! Der japanische Künstler und Anime-Fan Takumi hat sich hingesetzt und diesen perfekten Themepark kreiert. “Chihiros Reise ins Zauberland” hier, “Prinzessin Mononoke” dort drüben und “Ponyo” am anderen Ende. Könnte sich jetzt bitte irgendein gelangweilter Milliardär die Rechte…