Wenn die Gorillaz nicht zu euren absoluten Lieblingsbands gehören, dann habt ihr irgendein seltsames Problem, denn jeder Track von 2D, Noodle, Murdoc und Russel ist es wert, in meiner gechillten Playlist, die ich während des Arbeitens höre, rauf und runter zu laufen. Und das schaffen wirklich nur die wenigsten Acts. Die allerwenigsten. Die allerallerwenigsten. Gerade…