Eine meiner Exfreundinnen schrieb mir letztens in einer grammatikalisch etwas fragwürdigen Facebook-Nachricht, warum ich mich so für die Flüchtlinge und Asylbewerber einsetzen würde, ob ich nichts Besseres zu tun hätte – und wie viele von ihnen ich denn schon aufgenommen hätte. Oder anders gesagt: Es gibt schon einen Grund dafür, dass wir nicht mehr zusammen…