Als ich 2007 nach Berlin gezogen bin, wog ich exakt 70 Kilogramm. Nun, 10 Jahre, 972 Cheeseburger und 2923 Pizzen später, wiege ich etwas über 100 Kilogramm. Das ist eine Volumenvergrößerung von 40 Prozent. Oder so. Das muss man sich einmal vorstellen. Und das Schlimmste ist: Ich werde immer mehr. Ich mache nichts dagegen, versteht…

Japan ist nicht nur das Land der aufgehenden Sonne und des Lächelns, sondern auch die Nation der unendlichen Leckereien. Sushi, Ramen, Sashimi, wer in den östlichsten Osten der Welt reist und hofft, dabei einige Pfunde abzunehmen, wegen all des frischen Fisches und der kleineren Portionen, der wird sich im Schlaraffenland der tausend Köstlichkeiten wiederfinden. Wir…

Wenn ihr im Supermarkt vor dem schön aufgebauten Obst und Gemüse steht und so ganz bewusst erst eine Zucchini, dann eine Birne und dann eine Karotte in euren Einkaufswagen legt, macht ihr euch dann wirklich Gedanken darüber, wo diese Früchte der Natur herkommen, wie sie den Weg hierher gefunden haben – und wer sich überhaupt…