Ich will ganz ehrlich sein: Ich mache mir nichts aus Kommentaren im Internet. Was Menschen, die nicht meine Freunde sind, über mich oder auch direkt zu mir sagen, ist mir ziemlich egal. Deshalb verfolge ich auch nicht, was ihr mir unter die Artikel klatscht. Ich schreibe nicht, um euch zu befriedigen, sondern um mein Mitteilungsbedürfnis…

Während ich meine Jungfräulichkeit mit 13 kurz vor Sonnenaufgang in der müffelnden Garage eines noch viel mehr müffelnderen Nazis verlor und dafür nicht mal ‘nen Abschiedskuss bekam, möchte Catarina Migliorini aus Brasilien das einigermaßen geschickter angehen: Sie will für ihren ersten Fick bezahlt werden – und das nicht zum ersten Mal. Bereits im letzten Jahr…