Hallo. Ich möchte die Zeit zwischen Plätzchen futtern und aufs Christkind warten damit verkürzen, dass ich euch kleinen Atheisten hiermit fröhliche Weihnachten wünsche – oder was für kranke Dinge auch immer ihr in den nächsten 72 Stunden sonst so feiert. Hier wird es in den nächsten Tagen vermutlich etwas ruhiger zugehen – außer der Glühwein…