Anime und Manga haben in westlichen Gefilden einen mehr als turbulenten Werdegang. Wurde das kunterbunte Genre Ende der 90er dank Serien wie “One Piece“, “Dragon Ball” und “Pokémon” gefeiert, verkam es in den 2000ern zu einem nerdigen Spielplatz für perverse Typen, die kleine Mädchen gerne auf Tentakeln steckten und anschließend lebensgroße Kissen mit ihrem Counterfeit…

Von Feminismus haben die Menschen in Nigeria wohl noch nichts gehört, denn dort ist gerade eine App online gegangen, mit der Männer den Wert ihrer Freundinnen berechnen lassen können. Auf der von der Agentur Anakle kreierten Webseite namens Bride Price könnt ihr von der Länge der Beine über die Unversehrtheit des Gesichts bis hin zum…