Das Netz ist längst nicht mehr so frei, unabhängig und liberal wie das vielleicht vor zehn Jahren noch der Fall war. Regierungen drängen darauf, das Internet als kontrolliertes Medium zu betrachten, Großkonzerne wie Google, Facebook oder Microsoft geben Milliarden dafür aus, damit ganze Staaten nach ihrer Pfeife tanzen, und die NSA, das GCHQ oder der…

Na, seid ihr schon zu lange nicht mehr für eine gute Sache auf der Straße gewesen? Kein Problem! Denn die gestrige Einleitung eines Strafverfahrens wegen Landesverrats gegen das Blog Netzpolitik hat dazu geführt, dass morgen für Grundrechte und Pressefreiheit in Berlin demonstriert wird. Schließlich sind investigative Journalisten wahrscheinlich die Einzigen, denen ihr heutzutage trauen könnt….

Wow, das ist groß! Die Bundesanwaltschaft hat gegen mehrere Journalisten des Blogs Netzpolitik ein Strafverfahren wegen des Verdachts auf Landesverrat und die Veröffentlichung von Staatsgeheimnissen eingeleitet. Das bestätigen mehrere Medien, darunter ZEIT ONLINE, SPIEGEL ONLINE und Süddeutsche.de. Das bekannte Blog hatte interne Papiere des Verfassungsschutzes über die Pläne zum Ausbau der Internet-Überwachung veröffentlicht. „Wenn es…

Asics