Kochen können, das ist ja Definitionssache. Manche behaupten, sie würden kochen können, nur weil sie es schaffen, eine Tiefkühllasagne in die Mikrowelle zu schieben, ohne dabei umzukippen. Und andere wiederum fallen weinend vor ihren Freunden auf die Knie, weil der Spargel zwei Sekunden zu lang im mit Meersalz und Zitronenpfeffer garnierten Wasser lag. Warum ist…