Mit ihren Artikeln „Hass im Netz – Ich bin der Troll“ und „Lassen Sie uns diskutieren“ haben die Onlineauftritte von bekannten Zeitungen eine alte Diskussion neu angestoßen: Darf man Trollen im Netz eine Bühne der Selbstdarstellung bieten – oder sollten wir die Kommentarfunktionen von Webseiten am besten ganz abschaffen, weil dort eh jegliche Hoffnung verloren…