Wer heutzutage ein soziales Netzwerk startet, der will so viele Menschen wie nur irgendwie möglich auf seiner Plattform vereinen, damit er das Teil in ein paar Jahren für ein paar Milliarden Dollar an Facebook, Google oder Apple verhökern kann. FFFFOUND! war in dieser Hinsicht schon immer anders. Nur Auserwählte durften bei der Fotocommunity mitmachen. Dadurch…