Gezielte Morde in Kiew - Jetzt schießen Scharfschützen auf Demonstranten
Gezielte Morde in Kiew - Jetzt schießen Scharfschützen auf Demonstranten
Gezielte Morde in Kiew - Jetzt schießen Scharfschützen auf Demonstranten

„Sind das auch Berkut-Einheiten? Wer gibt Ihnen die Befehle?“, fragt ARD-Korrespondentin Golineh Atai auf Twitter, nur um kurze Zeit Einschusslöcher in ihrem Hotel zu entdecken: „Erst mal keine Live-Interviews auf dem Balkon. Wer schiesst auf Journalisten? Demonstranten suchen nach Scharfschützen in unserem Hotel. Einschüsse im Treppenhaus. Wahrscheinlich doch mehr als zehn Tote in der Lobby…

Bis zum letzten Atemzug in Kiew - Auch nach der blutigsten Nacht geben die Menschen nicht auf
Bis zum letzten Atemzug in Kiew - Auch nach der blutigsten Nacht geben die Menschen nicht auf
Bis zum letzten Atemzug in Kiew - Auch nach der blutigsten Nacht geben die Menschen nicht auf

In der ukrainischen Hauptstadt herrscht das Chaos. Nach der blutigsten Nacht des Aufstandes erreichen und minütlich neue Bilder, Videos und Augenzeugenberichte. Momentan liegt die Bilanz der Toten bei 25, mehrere hundert Menschen wurden bei den Straßenschlachten verletzt, die Opposition ruft derweil zum Blutspenden auf, um weitere Opfer zu vermeiden. Die Bevölkerung rebelliert ungebremst weiter: „Er…

Pure Zerstörung - Auf dem Maidan in Kiew sieht es aus wie nach dem Krieg
Pure Zerstörung - Auf dem Maidan in Kiew sieht es aus wie nach dem Krieg
Pure Zerstörung - Auf dem Maidan in Kiew sieht es aus wie nach dem Krieg

Die blutigste Nacht seit Beginn der Proteste in Kiew ging heute Morgen zu Ende – was vom Maidan übrig blieb, ist eine zerstörte, verbrannte Wüste, wie nach dem Krieg, wie nach der Apokalypse. Gegen 20 Uhr griff die Polizei am Dienstag Abend die Lager der Opposition an und setzte Blendgranaten und Wasserwerfer ein. Demonstranten schleuderten…

Revolution in der Ukraine - In Kiew sieht es gerade aus wie nach der Apokalypse
Revolution in der Ukraine - In Kiew sieht es gerade aus wie nach der Apokalypse
Revolution in der Ukraine - In Kiew sieht es gerade aus wie nach der Apokalypse

Wer in diesen Tagen in die ukrainische Hauptstadt fährt, der findet sich in einem seit fast einer Woche ausarteten, unaufhaltsamen Straßenkrieg mit Faschisten, Krawallmachern und Polizisten wieder. Ilya Varlamov wollte sich das aus der Nähe anschauen und berichtet: „Viele unterschiedliche Gruppierungen nehmen an den Kämpfen teil, aber eins ist klar: Sie alle stellen sich gegen…