Wenn ich gerade mal zu faul bin, um den Mist zu lesen, den ihr so in eure private Blogs schreibt (Sarah, ich sag’s dir, noch ein Liebeskummer-Text und ich bewerfe dich in deinem Büro mit alter Erdnussbutter!), dann klaue ich auch gern mal Magazine aus Berliner Bahnhofshandlungen. Und diejenigen, die mir am meisten bedeutet haben,…

Print ist tot? Ja. Quatsch, das ist natürlich nur Spaß. Zwar werden gerade massenhaft Journalisten entlassen und die müssen von nun an ein trauriges Dasein als bezahlte Amazon-Rezensionsschreiber fristen, aber manche Publikationen stellen sich da doch noch etwas klüger und erfolgreicher an. Und diese fünf Exemplare solltet ihr euch definitiv am Kiosk besorgen! Am besten…