In der Grundschule hatte ich drei manifestierte Meinungen zu Geschlechtsverkehr. Erstens: Mit mir stimmte etwas nicht, weil ich einen Ständer bekam, sobald die Streberin Christina das Klassenzimmer betrat. Zweitens: Für echten Sex müsse man den Penis in den Hintern des Mädchens schieben, da ist schließlich das Loch. Und drittens: Sobald man das tut, hat man…