Dass Netflix nicht der Allheilbringer für alle ist und VHS-Kassetten wieder gefeiert werden, hatten wir euch erst kürzlich auf AMY&PINK erzählt. Nun steckt die kultigste Videothek in Berlin in der Krise und braucht eure Unterstützung, damit sie auch weiter für kultige Filme kämpfen kann. Das Videodrom in Kreuzberg hat Schulden, und zwar jede Menge. 20.000…

In Berlin reiht sich Café an Café. Wo eines schließt, eröffnet am nächsten Tag bereits ein neues seine Türen. Wie soll man da noch wissen, welches guten Kuchen hat und in welchem Service und Kaffee einfach miserabel sind? Okay, ihr könntet bevor ihr ein Café betretet kurz auf euren Smartphones googeln und die Bewertungen von…

Die Jungs und Mädels von Telekom Electronic Beats haben einen neuen, selbstbetitelten Podcast am Start. Darin geht es unter anderem um tolle Dinge in Berlin, kulturell wichtige Musik und die sich ständig verändernden Schönheiten und Abgründe des urbanen Nachtlebens. Zu Gast waren bisher DJ Hell, Westbam und die beiden liebenswerten Nachteulen Sarah Farina und Johanna…

Seit rund zehn Jahren machen die Jungs von Migos nun die Hip-Hop-Welt unsicher. Mit legendären Songs wie “Stir Fry”, “Walk It Talk It” oder “Bad Bitches Only” haben sie sich in die Herzen ihrer musikalisch leidenschaftlichen Fans gerappt. Vergangene Woche waren Quavo, Offset und Takeoff nun in Berlin, um sich die kleinen und großen Wunder…

Wahrscheinlich ist Brockhampton die wohl beste und absurdeste Boyband aller Zeiten. Neben Rappern und Produzenten zählen auch Videoregisseure, DJs und Grafikdesigner zu dem Kollektiv. Innerhalb von nur sieben Monaten haben die Jungs drei Alben veröffentlicht, alle aufgenommen in ihrer chaotischen WG in Los Angeles. Nicht zuletzt durch ihre verrückten YouTube-Videos wurden sie dann weltbekannt. Dass…

ONLY

Vor einiger Zeit wurden am tiefgelegenen U-Bahnhof Kottbusser Tor die Sitzbänke abgeschraubt, um offenbar Obdachlose, Junkies und Dealer davon abzuhalten, sich dort länger aufzuhalten. Allerdings trafen die Verantwortlichen der Berliner Verkehrsbetriebe mit der umstrittenen Maßnahme auch ältere, schwächere und behinderte Mitmenschen, die diese Sitzgelegenheiten dringend benötigen. Weil den gewitzten Anhängern der anonym agierenden Künstler- und…

Die Gentrifizierung Berlins schreitet kontinuierlich voran und reißt dadurch ein immer größeres Loch in die Stadt. Auf der einen Seite stehen langjährige Einwohner der Metropole, die plötzlich aus ihren Wohnungen geworfen werden, auf der anderen Seite warten Menschen, die es sich eben einfach leisten können, auf ein besseres Leben im angesagten und sozial aufsteigenden Kiez….

Mode kombiniert sich gern selbst mit Kunst. Und Kunst kombiniert sich wiederum gern selbst mit alltäglichen Objekten und Problemen. Das ist dann zwar meistens nicht sehr nützlich, aber irgendwie nett anzuschauen. Doch jetzt hat es die Mode geschafft, sich selbst über die Kunst hinweg zu setzen und selbst nützlich zu werden. Der brandneue Sneaker von…

Früher war alles besser, das hört man von denen, die schon vor euch in Berlin waren, tagtäglich. Die Partys waren krasser, die Drogen härter, die Clubs geheimer. Wer zum Beispiel im Jahr 1997 in die Hauptstadt kam, der durfte auf der schönsten Technowelle durch die Clubs reiten. Matrix, Tresor, Kellerdiscos. Vieles war neu, alles war…

Wer sich immer noch nicht vorstellen kann, dass Serdar Somuncu tatsächlich unser nächster Bundeskançler wird, für den haben Nilo Destino und Zwiebo eine klare Ansage im Gepäck. In Kreuzberg zerstören sie gemeinsam mit ihrem Chef eine Pressekonferenz und machen dadurch alle noch so unnötigen Zweifler, Kritiker und Hater endgültig mundtot. Was will Die Partei, fragt…

Topshop

Ja, okay, der Sommer war jetzt vielleicht nicht unbedingt der wärmste, sonnigste oder trockenste, den wir je erlebt haben, zumindest nicht in Deutschland, und das ein oder andere Festival wurde vom Wind, vom Regen oder gleich von einer spaßhassenden, höheren Instanz hinfort geweht, aber ein paar Chancen habt ihr noch, das Jahr 2017 in ein…

Zwar kann jeder, der gegen eine Wand rennen und dabei lachend in eine Kamera gucken kann, YouTuber werden, aber um zu einem Blogger zu avancieren, den Magazine, Zeitungen und ganze Fernsehsender fürchten, gehört eben mehr dazu, als 12-jährige Hauptschulabbrecher zu begeistern. Blogger brauchen ständige Kreativität, umfassenden Mut und grenzenlose Disziplin. Und ein MacBook. Okay, vergesst…

Berlin ist für vieles berühmt, aber nicht für Plätze, auf die man sich gerne setzt und ein Buch liest. Man wird von spanischen Touristen auf Bier eingeladen, von Hunden beschnuppert oder nach Kleingeld gefragt. Wenn man einfach in Ruhe lesen will, aber das nicht der eigenen Couch, muss man sich was einfallen lassen. Am besten…

Was können wir ganz konkret machen, um Menschen in Not zu helfen? Diese Frage hat sich unter anderem Mary Scherpe, die mit ihrem Blog Stil in Berlin Kultstatus in der Hauptstadt und drumherum erreicht hat, gestellt. Mit ihrer Aktion “Warm Up 3” rief sie coolen Kids von Berlin dazu auf, ihr richtig schöne Klamotten in…

In einen richtigen Film über die deutsche Hauptstadt gehören drei Dinge. Erstens: Junge Menschen, die darauf stehen, nach 22 Uhr noch das Haus zu verlassen, anstatt sich zwei Pizzen mit dreifach Käse nur für sich selbst liefern zu lassen und dann “Game of Thrones” durchzubingen, bis man einschläft. Zweitens: Geschlechtsverkehr. Jede Menge. Am besten mit…

Tally Weijl

Vergesst Weihnachten, Ostern und den Tag der Deutschen Einheit. Der größte Feiertag in Berlin ist und bleibt der 1. Mai, der Ausnahmezustand zwischen Polizisten und Partyfetischisten. Ganz Kreuzberg verwandelt sich in eine gigantische Feierorgie, überall gibt es Essen und Musik und Menschen, so viele Menschen, und sie alle wollen nur eins, so viel Spaß wie…

Ihr kennt das: Da steht ihr doof als Tourist oder dessen Begleiter in Berlin herum, habt womöglich noch einen dieser unsäglich überfüllten Stadtführer in der Hand und irrt dann stundenlang durch die Straßen von Mitte, Kreuzberg und Friedrichshain, nur um am Ende doch erschöpft und genervt bei McDonald’s zu landen. Doch das muss nicht sein!…

Der Sommer ist in vollem Gange, die ungebremste Sonne brennt fröhlich auf eure schwitzenden Köpfe herab und die Möglichkeiten, diese großartige Zeit optimal draußen und mit euren Liebsten und allen drumherum zu verbringen, sind schier endlos. Doch unsere Freunde von Beck’s haben die perfekte Idee, um euch die heiße Zeit in Berlin gekonnt zu versüßen….

Die aktuelle Lage in der Hauptstadt lässt sich wie folgt umschreiben: Berlin wünscht sich einen Coffeeshop, Oliver Becker, “Hanf-Aktivist der ersten Stunde”, will delivern. Um sein neues Buch “LEGALISATOR” an den Mann zu bringen, möchte er am 21. Juni bestes Dope aus Marokko im Görli verkaufen – und hat dafür extra ein eigenes Gewerbe angemeldet….

Urban Outfitters

Es gibt Tage im Leben, die sind für den Takeover bestimmt. Der Takeover erlaubt alles und nichts, springt auf symbolträchtige Momente auf und lässt sich durch die Welt treiben. Selbst wenn die Welt so klein ist wie der eigene Block. Aber nichts spricht dagegen, den Takeover in seinem ganzen Elan und in seiner überheblichen Schwachsinnigkeit…

Foto: Sandy Kim Gras rauchen – das ist in den Studenten-WGs dieses Landes ungefähr so beliebt wie literweise Club Mate in sich hinein zu schütten und sich Fernsehserien aus dem Internet zu klauen. Dass in Berlin-Kreuzberg womöglich schon bald der erste legale Marihuana-Laden eröffnen soll, wird in unserem Umfeld durchaus positiv bewertet. Doch es gibt…

Was weiß denn ich, wer Karate Andi ist? Er nennt sich selbst den Boss vom Hinterhof und beweist, dass du Berlin erst durchgespielt hast, wenn du Neukölln überlebst! Friedrichshain? Muschi! Mitte? Versager! Kreuzberg? Hipster! Neukölln? Dein neuer Herrscher! Andi selbst hat bereits so manche Rap am Mittwoch-Lusche von der Bühne geworfen und ihr erkennt ihn…