Ich habe bisher in meinem Leben dreimal GHB genommen. Einmal, um es wie alle anderen Drogen eben auch mal auszuprobieren. Und zweimal, ohne dass ich dem Konsum auch nur irgendwie zugestimmt hätte. Oder überhaupt zu merken, dass mir jemand gegen meinen Willen K.-o.-Tropfen, also GHB, ins Getränk gemischt hat. Natürlich könnte man jetzt sagen, es…

Natürlich können wir euch nicht verraten, wie ihr eure Drogengeschäfte über Telefon und E-Mail so abwickeln könnt, dass die Polizei trotz richterlich genehmigter Telekommunikationsüberwachung keine verwertbaren Beweise für euer illegales Treiben finden kann. Das wäre ja irgendwie auch so ein bisschen kriminell, und wenn ihr AMY&PINK regelmäßig verfolgt, dann wisst ihr auch, dass wir eine…

Hallo, mein Name ist Marcel und meine Lieblingsdroge ist MDMA. Darf man das so offen sagen? Ähm, ich meinte natürlich… Kinder, Drogen sind doof und verwandeln euch von geachteten Mitgliedern der Gesellschaft in gierige Opfer, die ihre Großmutter verkaufen würden, um nur noch ein einziges Mal high zu werden – egal wie. Gebt euch lieber…

Puma

Ihr kackt euch schon ein, weil ihr vor dem Berghain gestrecktes Kokain kauft und danach so tun müsst, als hätte die Glassplittermischung irgendeine aktivierende Mischung auf euch? Geht nach Hause! Die Kids in Mexiko wissen, wie sie sich gekonnt in andere, uns unbekannte Sphären katapultieren: Sie rauchen einfach giftige Kröten! Klar, wir alle kennen die…

Gegen den Drogenverkauf sowie -besitz in Berlin soll härter vorgegangen werden, das hat zumindest der Senat beschlossen. Ab jetzt gelten die Toleranzregeln für 10 bis maximal 15 Gramm Marihuana und Haschisch zum Eigenbedarf auch nicht mehr im Görlitzer Park, der vorher eine Art Sonderzone einnahm. Die Stadt argumentiert ihre Entscheidung damit, dass durch diese neue…

Und plötzlich scheinen Berliner U-Bahnpläne aller möglichen Arten, Farben und Formen im Trend zu liegen. Erst vorgestern haben wir euch die besten Plätze zum Burger futtern gezeigt, heute geht es einen Schritt weiter. Schließlich braucht ihr zum Leben nicht nur Essen und Trinken – sondern ab und zu auch ein paar chemische Bonusgeschenke an euch…

ONLY

Ihr kennt das Problem. Nachdem eure neue beste Freundin, die ihr vor einigen Stunden auf der Warschauer Straße aufgelesen habt, zu Besuch war, ist euer gesamter Koksvorrat aufgebraucht, und Hannes, der Dealer eures Vertrauens, hängt mal wieder lieber im Knast herum, als euch zu bedienen. Was also tun? In genau dieser Situation kommt der MO-CLEAN/14…

Okay, was macht ihr, wenn ihr einen Sack voller Kokain auf der Straße findet und ihr euch, warum auch immer, sicher sein könnt, dass es ich dabei nicht um getrocknetes und zerstampftes Ejakulat handelt? Genau: Ihr holt euren Feier-500er hinter’m Schrank hervor und stopft euch das Zeug in die… ähm… Tasche, um es zur Polizei…

Foto: Mona Moore Hehe, nicht schlecht. Wie die Berliner Zeitung berichtet, hat die Polizei in etlichen Bananenkisten in einem Aldi-Supermarkt in Berlin ganz zufällig Kokain entdeckt. Und zwar satte 140 Kilogramm! Wow! Das Koks soll in Filialen des Discounters in Spandau, Charlottenburg-Wilmersdorf, Lichtenberg, Marzahn-Hellersdorf und Treptow-Köpenick gefunden worden sein. Nach B.Z.-Informationen wurden in einer Köpenicker…

Farfetch