Die Zelda-Hommage - Hazelnut Bastille ist eine Liebeserklärung an Rollenspiele aus der guten, alten Zeit
Die Zelda-Hommage - Hazelnut Bastille ist eine Liebeserklärung an Rollenspiele aus der guten, alten Zeit
Die Zelda-Hommage - Hazelnut Bastille ist eine Liebeserklärung an Rollenspiele aus der guten, alten Zeit

Meine Welt ist eine Pixelwelt. Das war schon immer so und das wird auch immer so bleiben. Natürlich hatte ich auch meinen Spaß mit 3D-Spielen. “The Witcher 3: Wild Hunt” – großartig! “Super Mario 64” – ein Meisterwerk! “Mass Effect” – wow! “The Legend of Zelda: Ocarina of Time” – episch, nur episch ist die…

It’s Video Game Culture - Die WASD will einen auf Englisch machen und braucht dafür eure Unterstützung
It’s Video Game Culture - Die WASD will einen auf Englisch machen und braucht dafür eure Unterstützung
It’s Video Game Culture - Die WASD will einen auf Englisch machen und braucht dafür eure Unterstützung

Als großer Fan von Videospielmagazinen wie der Total!, der MANIAC! oder der GEE bin ich froh darüber, dass es immer noch Menschen gibt, die trotz des dramatischen Zeitalters der schnell dahin gerotzten Blogs, der pseudoskandalösen Social-Media-Ausraster und der oft eher nervigen als informativen YouTuber den Spirit eben dieser Zeitschriften weiterführen. Christian Schiffer, Ina Seidl und…

Brik Case - Dekoriert euer überteuertes MacBook ab jetzt doch einfach mit LEGO-Steinen
Brik Case - Dekoriert euer überteuertes MacBook ab jetzt doch einfach mit LEGO-Steinen
Brik Case - Dekoriert euer überteuertes MacBook ab jetzt doch einfach mit LEGO-Steinen

Im ersten Moment möchte ich das makelloseste MacBook der Welt auf meinem Schreibtisch stehen haben – und im nächsten will ich es mit farbenfrohen Stickern aus aller Welt zukleistern, weil ich das so bei irgendeinem DJ, Illustrator oder Oberholz-Statisten gesehen habe. Doch nun gibt es sogar noch eine dritte Möglichkeit. Das Jolt Team aus dem…

 - Facebook kauft Oculus VR für 2 Milliarden Dollar – und zerstört damit Spielerträume
 - Facebook kauft Oculus VR für 2 Milliarden Dollar – und zerstört damit Spielerträume
 - Facebook kauft Oculus VR für 2 Milliarden Dollar – und zerstört damit Spielerträume

Unser Hassliebe-Netzwerk des frühen Jahrhunderts, Facebook, hat gerade die Firma Oculus Virtual Reality für 2 Milliarden Dollar akquiriert. Im Grunde wäre das nur wieder eine langweilige Meldung in der immer größer werdenden Techbubble, denn nachdem Instagram, WhatsApp und Tumblr für enorme Summen die Besitzer gewechselt haben, sind wir einiges gewohnt. Das Traurige an dieser Übernahme…