Stromausfälle sind in dieser auf künstliche Wärme und Licht angewiesenen Stadt am Ende der Welt eher unbeliebt. Wenn es in Neo Tokyo stockdüster wird, weil mal wieder Stromleitungen durchgefroren sind, Kraftwerke von Erdbeben lahmgelegt wurden oder Generatoren ihren Geist aufgegeben haben, ist überall innerhalb der Mauern eine seltsame Mischung aus Panik, Angst und dubioser Gelassenheit…

Wer mich kennt, der weiß, dass ich der größte, lebende “Sailor Moon“-Fan auf diesem Planeten und darüber hinaus bin. Ich habe alle Folgen so oft gesehen, dass ich manchmal nachts kerzengerade im Bett sitze und anfange zu heulen, weil ich nicht fassen kann, wie Mamoru Bunny in Staffel 2, Folge 15, nur verlassen konnte, ohne…

Tatsächlich zählt Yoko Kanno neben dem Ghibli-Urgestein Joe Hisaishi, der die Musik für “Prinzessin Mononoke“, “Chihiros Reise ins Zauberland” und “Das wandelnde Schloss” gemacht hat, und dem Rock-Fanatiker Hiroyuki Sawano, der wiederum die Soundtracks von “Kill la Kill“, “Mobile Suit Gundam Unicorn” und “Kabaneri of the Iron Fortress” kreierte, zu meinen absoluten Lieblingskomponisten. Die Melodien…

Wahrscheinlich ist der Frühling meine liebste Jahreszeit in Japan. Im Winter herrscht die Kälte, im Herbst Melancholie. Und im Sommer ist es entweder so heiß, dass man am liebsten eine kalte Dusche mit sich herum tragen würde, während man nackt durch die Straßen hüpft, oder es schüttet tagelang wie aus Eimern. Das mag drinnen ganz…

Wer sich noch an die Dreamcast von Sega erinnert, der weiß, dass der erste und zweite Teil von “Shenmue” zu den kultigsten, ambitioniertesten und teuersten Spiele aller Zeiten zählen. Die Mischung aus Adventure, Action und Lebenssimulation versetzte die Konkurrenz in Staunen und die Spieler in Freudentaumel. Ryo Hazuki und sein Kampf gegen Lan Di sind…

Strellson

Obwohl ich momentan eher lieber PlayStation 4 zocke, hat Nintendo doch einen ganz besonderen Platz in meinem Herzen. Super-Nintendo-Spiele wie “Chrono Trigger“, “Secret of Mana” oder auch einfach nur “Super Mario World” haben meine Kindheit definiert und ich denke ernsthaft darüber nach, die Konsole mit ins Grab zu nehmen, damit ich in der Ewigkeit für…

Eine Sache ist so klar wie Kloßbrühe. Oder Misosuppe. Wie man es eben sieht. Wer Blumio nicht mag, der hat Probleme im Leben. Große Probleme. Unüberwindbare Probleme. Der in Düsseldorf und Tokio beheimatete Gute-Laune-Rapper kämpft seit Jahren musikalisch gegen Nazis, Schläger und den schlechten Geschmack im Allgemeinen. Seine Lieder sind Manifeste der kollektiven und Grenzen…

Früher war ich immer ein wenig neidisch auf Mädchen, weil sie ganz klar mehr Auswahl in Sachen Klamotten hatten als wir Jungs. Während sie wild durcheinander gewürfelt Röcke, Hosen, Tops und Schmuck tragen konnten, durften Typen nur in Jeans und T-Shirt im Unterricht erscheinen. Alles andere wäre nicht denkbar gewesen, besonders nicht in der prüden…

Die sonst eher mau erscheinende, aber im Grunde die Reize fast schon überflutende Helligkeit der Stadt wird einem erst bewusst, wenn man auf der hohen, festen Mauer steht und in die unendliche Dunkelheit starrt. Früher sollen hier mal Wiesen und Strände, Blumen und Vögel, Flüsse und Meere, ja, ein ganzer Ozean gewesen sein. Heute wird…

Manchmal gibt es sie ja doch noch. Frische Acts, die das gesamte Spektrum zeitgenössischen Pops mit ganz neuer Spielfreude und der nötigen Portion Eigenwilligkeit auf den Punkt bringen. 2018 dürften das ganz klar Superorganism sein. In ihrer Musik reichen sich Zukunft und Vergangenheit eines ganzes Lebensgefühls intuitiv die Hände und lassen neue ansteckende, ja, berauschende…

Forever 21

Es gibt heutzutage ja quasi von jeder popkulturell wichtigen Marke eine Pornoparodie. “Star Wars“, “Rick & Morty“, “Sailor Moon“, “Game of Thrones“, ja, sogar von den “Power Rangers“. Ihr habt eine Lieblingsserie, ein Lieblingsspiel oder einen Lieblingsfilm? Die Chance ist ziemlich groß, dass irgendwo irgendwer einen mehr oder weniger witzigen Sexfilm darüber gedreht und ihn…

Die im japanischen Städtchen Niigata und in der beschaulichen Weltmetropole London aufgewachsene Künstlerin Rina Sawayama hat es geschafft. Als Kind ostasiatischer Einwanderer verbrachte sie die meiste Zeit mit ihren Freunden vor der PlayStation, um Rollenspiele wie “Final Fantasy IX” zu zocken, heute reist sie dank ihrer international wachsenden Musik- und Modelkarriere regelmäßig um die Welt….

Girlbands gehören zu Japan wie Sushi, Sake und Unterwäschefetisch. Die Idol-Groups genannten Kapellen wie AKB48, Nogizaka46 oder Passpo tauchen immer und überall auf. Im Fernsehen, im Radio, auf Plakatwänden. Man kann ihren perfekten Lächeln in Metropolen wie Tokio, Kyoto oder Osaka kaum entgehen, in kleineren Städten gibt es oft lokale, nicht ganz so durchgestylte Kopien…

Es gibt zwei Dinge, an die ich mich selbst als riesiger Sailor Moon-Fan bislang nicht heran getraut habe. An die billig wirkende Realserie mit echten Schauspielern, die aussieht, als hätten High-School-Schüler einen Amateurfilm gedreht, um dafür im Film-Leistungskurs eine 4 Minus abzugreifen. Und an das Musical, das gut und gerne an eine dieser überdrehten, nordkoreanischen…

Fumikos schulterlange, dunkelschwarze Haare glänzen unter der orange leuchtenden Lampe. Sie hat eines dieser schmalen Gesichter, das man in der Mitte spiegeln könnte, ohne die Perfektion zu brechen. Ihre Nase wackelt, wenn sie lacht, die Augen glänzen mokkabraun. Fumiko ist so hübsch, dass sogar der Master ab und zu heimlich zu unserem Tisch herüber sieht….

Superdry

Die Anime-Serie “Detektiv Conan” zählt nicht ohne Grund zu den erfolgreichsten Zeichentrickshows der Welt. Die manchmal etwas verwirrende Geschichte um den verfluchten Teenager Shinichi Kudo, der im Körper eines kleinen Jungen gemeinsam mit dem erfolglosen Detektiv Kogoro Mori und seiner hübschen Tochter Ren Mordfälle löst, flimmert nun bereits seit über 20 Jahren über die Bildschirme…

In Japan gibt es quasi keine Zeit, die wichtiger für die Gesellschaft ist, als die der Kirschblüte. Jedes Frühjahr, wenn die Bäume ihre rosa Knospen öffnen, rasten die Bewohner von Tokio, Osaka und drumherum richtig aus. Sie versammeln sich in freudigen Massenpicknicken auf Wiesen, in Parks und am See, kippen sich ein Asahi Super Dry…

Rechnet doch einfach mal nach. Wie viel Geld habt ihr in den letzten Jahren in Handyspiele gesteckt? 10 Euro? 100 Euro? Sogar 1000 Euro? Egal, wie viel eurer hart verdienten Moneten ihr in ziemlich süchtig machenden Titeln wie “Angry Birds“, “Clash of Clans” oder “Fortnite” verloren habt, dieser Japaner übertrifft euch alle. Daigo hat nämlich…

Ihr hattet mal wieder einen stressigen Tag? Das Leben ist generell unfair? Die hübsche Kollegin würdigt euch keinen Blickes? Der nette Studienpartner hat nur Augen für eure beste Freundin? Die Bahn ist mal wieder zwei Sekunden zu früh losgefahren? Euer Gehalt reicht nicht für die nächste Reise? Und der Job ist sowieso scheiße? Oder euch…

Erst letztens habe ich in einem Artikel darüber geschrieben, dass das Afuri in Sendagaya mein absoluter Lieblings-Ramenshop ist – und jetzt ist der Laden neben richtig beliebten Hotspots wie Ebisoba Ichigen, Menya Musashi und Ippudo tatsächlich Teil einer exklusiven T-Shirt-Kollektion von Uniqlo! Das nenne ich doch mal einen mehr als glücklichen (und auch irgendwie ziemlich…

NA-KD

Die Stadt schien mir heute noch feindseliger entgegen zu blicken, als sie es sonst tat. Ich hatte gerade wieder Haruki Murakamis “Naokos Lächeln” zu Ende gelesen. Das Buch war zerfleddert. Einige Seiten fehlten. Die Geschichte kannte ich mittlerweile auswendig, doch sie schien mich zu beruhigen, wenn ich einmal wieder die Mischung aus Angst und Wahrheit,…

Die japanische Musikwelt ist bunt, laut und experimentell. Und das seit Jahrzehnten. Nirgendwo anders auf der Welt begegnet man solch farbenfrohen Künstlern wie im Land der aufgehenden Sonne. Ob Pop, Rock, Hip Hop oder elektronische Underground-Melodien – in Tokio, Osaka, Kyoto und überall drumherum herrscht die Freude an der Musik. Deshalb haben wir euch an…

Ich bin ja immer noch total auf dem City-Pop-, Vaporwave und Future-Funk-Trip. Japanische Klassiker aus den Achtzigern, die von jungen Bedroom-DJs auf der ganzen Welt in neue, moderne Sphären katapultiert werden? Genau mein Ding! Mit den chilligen Beats und den emotionalen, treibenden Melodien lassen sich selbst die trübsten, grausten und verschneitesten Frühlingstage gekonnt überstehen. Einer…

Natürlich könnt ihr euch den ganzen Tag lang “Transformers”, “Fifty Shades of Grey” und Filme mit Til Schweiger anschauen und damit ein unaufgeregtes Leben führen. Ohne Höhen und Tiefen, aber mit jeder Menge Mittelmäßigkeit. Oder aber ihr blickt endlich einmal über den Tellerrand der Bewegtbildkunst und findet so womöglich nicht nur zu euch selbst, sondern…

Ohne jeden Zweifel lieben wir Sushi als japanisches Nationalgericht, in all seinen Variationen und Facetten. Und doch gibt es eine Spezialität aus dem fernen Osten, die die Welt ebenfalls im Sturm erobert hat: Ramen. Bei uns als billige Instantnudelsuppe für Studenten und Arbeitslose verschrien, hat sich die Delikatesse in den unterschiedlichsten Restaurants zum leckeren Klassiker…

Guess

Hat man früher ein Pokémon-T-Shirt in der Schule getragen, wurde man sogar von den rangniedrigsten Nerds verprügelt. Heute ist es vollkommen in Ordnung, seiner Anime-Leidenschaft auch im öffentlichen Raum zu frönen. Entweder ironisch à la Hipster, die mit einem Pikachu-Tattoo auf dem Oberarm durch die Stadt stolzieren, oder mit einem leuchtenden “Sailor Moon“-Sticker auf dem…

Im Momo herrscht eine eiserne Regel: Niemand bekommt mehr als drei alkoholische Getränke an einem Abend. Lara schien dieses ungeschriebene Gesetz heute besonders schwer zu fallen. Die letzten, längst lack gewordenen Schlücke aus ihrem Bierglas beschützte sie wie einen Schatz. Der Master schaute ab und zu, fast schon besorgt, zu uns herüber. “Was ist heute…

Japan ist weltweit nicht nur für seine kulinarischen Angebote, seine hübschen Landschaften und seine poppige Musik bekannt, sondern auch für die horrende Selbstmordrate, die besonders kurz vor Schulanfang in die Höhe schießt. Der mysteriöse Aokigahara-Wald, in dem sich immer wieder verzweifelte Menschen erhängen, schaffte es nicht zuletzt durch den Besuch eines amerikanischen YouTubers in alle…

Die Japaner vermischen ja gerne einmal verschiedene Kulturen. In der Mode. In der Musik. Und auch im Essen. Pizza mit Marshmallows? Kein Problem. Chips mit Sushigeschmack? Kein Problem. Ketchup mit Sojasauce? Kein Problem. Man könnte das entweder als Frevel an der kulinarischen Tradition sehen – oder als Geschenk einer Nation, die sich um diese Kleinlichkeiten…

Der Master besitzt einen gütigen und doch bestimmenden Blick, mit dem er über das Momo wacht. Über seinem rechten Auge thront eine sichtbare Narbe, die überraschend gut zu seinem Wesen passt. So manch einer würde ihn als sportlich bezeichnen. Mit seinen grauschwarzen Haaren und immer im blauen Arbeitsanzug und einer weißen Schürze gekleidet, steht er…