Im Jahr 1999 fand in Koblenz zum ersten Mal die AnimagiC in Koblenz statt. Eine kleine, aber feine Manga-Convention, bei der ich mir nicht nur ein paar Comics und Sticker kaufte, sondern auch “Prinzessin Mononoke” im Kino sehen durfte, im Original, mit japanischen Untertiteln. Ich war hin und weg. Seitdem hatte Studio Ghibli einen ganz…

Ich kann gar nicht in Worte fassen, wie viel mir Meisterwerke wie “Prinzessin Mononoke”, “Chihiros Reise ins Zauberland” oder “Das wandelnde Schloss” bedeuten. Noch immer tanzen die Charaktere durch meine Träume, noch immer pfeife ich leise die Melodien vor mich hin, noch immer sehne ich mich nach diesen Welten. Wer mit Hayao Miyazaki und seinem…

Drüben bei i-D hat Kyary Pamyu Pamyu, die Prinzessin von Harajuku, Francesca Dunn ein kleines Interview über Champagner, Hayao Miyazaki und Emoji gegeben, interessant für jeden, der nicht nur ihren knalligen Song “PONPONPON” immer noch im Ohr hat, sondern sich auch für einen der wenigen erfolgreichen japanischen Musikexporte der letzten Jahre interessiert. Kurzform: Sie leidet…

s.Oliver

Der britische Künstler Richard Evans hat sich die größten Klassiker von Hayao Miyazakis international bekanntem Studio Ghibli geschnappt und sie in pixelige 8-Bit-NES-Meisterwerke verwandelt. Egal ob “Prinzessin Mononoke”, “Chihiros Reise ins Zauberland” oder “Mein Nachbar Totoro” – dem bunten Charme dieser Animejuwele kann wirklich niemand widerstehen. Besonders nicht, wenn sie in diesem Bilderemix so sehr…

Disneys Eisabenteuer Frozen hat den Preis für den besten animierten Film bei den diesjährigen Oscars eingeheimst. Ihr würdet jetzt womöglich denken, dass diese Entscheidung aufgrund von fundierten Meinungen renommierter Jurymitglieder gefällt wurde, aber ich muss euch leider enttäuschen: Die meisten halten Zeichentrickfeatures nämlich für Kinderkram. The Hollywood Reporter hat Interviews mit sieben anonymen Jurymitgliedern veröffentlicht,…