Es war in der elften Klasse. Ich dementsprechend 17 Jahre alt. Letzte Reihe, blauer Hefter, Rechtskunde in der siebten und achten Stunde am Mittwoch. Ich verfolgte damals noch meinen ersten Berufswunsch: ich wollte Anwältin werden, Jura studieren. Aus keinem anderen Grund hätte ich sonst freiwillig in einem Wahlkurs bis in den späten Nachmittag gesessen und…

Seitdem AMY&PINK mehr als von meiner Mutter, meinem besten Kumpel und meiner Exfreundin gelesen wird, hagelt es seit Jahren Leserkommentare der schlimmsten Sorte. Hängt euch auf, geht euch erschießen und sterbt an AIDS sind da noch die harmloseren Exemplare. Und habe ich irgendwann aufgehört, diese Art der an uns und oft direkt an mich gerichteten…

Strellson